Die Vampirschwestern im Tiefflug über Thüringen!

21.10.2013



Wer solch eine Eintrittskarte zur Lesung von Franziska Gehm in Rahmen der Erfurter Herbstlese besaß, konnte vor Freude einen Salto flopsen. Die Veranstaltung war schon Wochen vorher ausverkauft - genau wie die Konzerte von Krypton Krax!

Zwar ging es bei der Lesung nicht ganz so wild zu wie bei den Konzerten der transsilvanischen Vampirband, aber immerhin flogen dem Publikum Knoblauchknollen um die Ohren - und der Autorin kurz darauf viele spannende Fragen aus dem Publikum.

Groß war der Andrang nach der Lesung beim Signieren.

Und groß war die Freude der Autorin über das kleine und leckere Dankeschön der Veranstalter:

Nein, in der Schachtel liegt keine Thüringer Rostbratwurst, sondern unverschämt köstliche Erfurter Trüffel.

Vielen Dank - Datiboi! - an das Team der Erfurter Herbstlese und an die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt für den wunderbar stimmungsvollen Lesungsort und die rundum freundliche Atmosphäre.

zurück