Die Vampirschwestern sind einzigartig

Die Vampirschwestern sind einzigartig
03.10.2017
Verschiedene Vampirtypen und ihre Eigenschaften
 
Es gibt ja in der Buchwelt einige Vampire, aber alle sind ein wenig anders als die Vampirschwestern - schaut mal:

Dracula (Bram Stoker): Der wohl bekannteste aller Vampire, ziemlich gruseliger Graf. Er ist bleich, wohnt in Transsilvanien, trinkt Blut von Menschen und kann sich in Tiere verwandeln. Sehr nett ist er übrigens auch nicht, er macht Leute zu blutrünstigen Untoten, ohne vorher gefragt zu haben – nicht gerade die feine Art! Er kann an Wänden wie eine Eidechse hochklettern, aber nicht fliegen.

Der kleine Vampir (Angela Sommer- Bodenburg): Der kleine Vampir Rüdiger ist ein bisschen jünger als die beiden Vampirschwestern, allerdings schon sehr sehr lange in demselben Alter. Er kann fliegen, schläft tagsüber in einem Sarg auf dem Friedhof und riecht modrig und verwest. Sonnenlicht kann er nicht ausstehen. Seine kleine Schwester Anna hat noch keine Fangzähne bekommen, deswegen trinkt sie lieber Milch anstatt Blut.

Darren Shan Buchreihe/Mitternachtszirkus (Darren Shan): Der Jugendliche Darren Shan wird eines Tages zum Halbvampir, als er eine Art Blutsbrüderschaft-Ritual mit einem Vampir macht. Darüber ist er nicht so glücklich, er muss sich jetzt von Menschenblut ernähren, da er sonst stirbt. Dafür ist er auch schnell und stark und kann mit seinen harten Fingernägeln an Wänden hochklettern. Hier können Vampire Menschen auch hypnotisieren und mit ihrem Atem betäuben (vielleicht haben sie ihre Zähne nicht geputzt).
Vampirschwestern und andere Vampirtypen
Bis(s) Reihe (Stephenie Meyer): Hier gibt’s mal Vampire von einem ganz anderen Schlag: sie glitzern in der Sonne, verbrennen sich aber nicht, sie haben rote Augen (oder Karamellfarbene), können nicht fliegen (schade!) und können sich auch von Tierblut anstatt von Menschenblut ernähren. Sie sind superschnell und sehen ziemlich gut aus, aber der richtige Vampirflair fehlt doch ein wenig, oder?

Tagebuch eines Vampirs (Lisa J. Smith): Hier ist es ähnlich wie bei der Bis(s)-Reihe, nur ohne das Glitzern und die komische Augenfarbe. Sonnenlicht können sie allerdings nur mit einem Tageslichtzauber ertragen und Eisenkraut kann ihnen gefährlich werden. Andere Menschen können sie mit ihren Gedanken beeinflussen, gruselig!
So viele Vampire! Aber wie man sieht sind die beiden Schwestern eine ganz besondere Mischung mit ihren Flugkünsten, dem Halbvampirdasein und ihrer blassen Haut!
 

zurück
Die Vampirschwestern sind einzigartig Franziska Gehm
Die Vampirschwestern, Band 1
Die Vampirschwestern – Eine Freundin zum Anbeißen
Hardcover
10,95 € (D)
ISBN 978-3-7855-6108-9
mehr


Die Vampirschwestern sind einzigartig Franziska Gehm
Die Vampirschwestern, Band 13
Die Vampirschwestern – Finale Randale
Hardcover
10,95 € (D)
ISBN 978-3-7855-8169-8
mehr


Die Vampirschwestern sind einzigartig Die Vampirschwestern
Die Vampirschwestern 3 – Das Buch zum Film
Hardcover
12,95 € (D)
ISBN 978-3-7855-8466-8
mehr